2 × 1 =

Mit Stilikonen assoziieren wir in erste Linie Frauen wie Greta Garbo, Audrey Hepburn oder Grace Kelly. Mit ihrem innovativen (Kleidungs-)Stil begeisterten sie Massen und gelten noch heute als Vorbilder.

Stilikonen_Fotor_Collage

Stilikonen des letzten Jahrhunderts und noch heute: Greta Garbo, Alvar Aalto Vase (1936), Audrey Hepburn, Mart Stam’s Freischwinger Stuhl (1926), Grace Kelly und Mackintoshs DS2 Tisch (1918).

Aber auch Namen wie Charles Rennie Mackintosh, Alvar Aalto oder Mart Stam sollten in Verbindung mit Stilikonen genannt werden. Sie sind die Erschaffer wahrer ikonischer Designklassiker, wie der wohl berühmtesten Vase der Welt oder dem Freischwinger Stuhl. Ihre Werke werden als besonders charakteristisch für einen bestimmten Stil gesehen und gelten auch heute noch als vorbildhaft und erstrebenswert.

Auch BoConcept hat mit seinen Design Icons echte Klassiker hervorbringen können, die Potenzial für mehr bieten. Die Designikonen des Hauses spiegeln die jahrzehntelange Hingabe und Verpflichtung für Design, Qualität und Funktionalität wider. Sie repräsentieren den Kern BoConcepts und das, was die Dänen ausmacht. Auf der ganzen Welt sind ihre Möbel inzwischen in mehr als 143.000 Wohnungen vertreten und die fünf Design Icons stellen die weltweit beliebtesten ihrer Möbelstücke dar.

Zu den unvergleichlichen DESIGN ICONS gehören:

der ADELAIDE Stuhl, das MEZZO Sofa, der MILANO Tisch, der IMOLA Sessel und der CUPERTINO Schreibtisch.

Design Icons_Fotor_Collage

die fünf Stil- und Designikonen von BoConcept

Zu den Design Icons und der neuen BoConcept-Kollektion finden Sie noch mehr Hintergründe online auf der Hauptseite. Dort erhalten sie auch mehr Informationen zu den Designern von BoConcepts Stilikonen