1 × fünf =

Wenn die Tage wieder länger werden und die ersten Osterglocken fröhlich-gelb in der Sonne leuchten ist es auch im Eigenheim Zeit für ein Frühlingsupdate. BoConcept interpretiert in dieser Saison die Farben des Frühlings auf besonders edle weise und zeigt, wie stilvoll saisonale Deko das Interior auffrischen kann.

Nachdem schwere Stoffe, satte Farben und Cocooning (… Stichwort Entschleunigung im kuscheligen Eigenheim) in der Wintersaison den Ton angaben, ist es nun mit dem Einläuten der Frühlingstage Zeit, der Einrichtung eine Auffrischung zu verpassen. BoConcept interpretiert die Farben und Formen des Frühlings auf reduziert-minimalistische Weise und kommt somit den Wünschen von designorientierten Kunden nach, die saisonal umdekorieren aber dennoch modern und stilvoll wohnen möchten.

Sanftes Petrol und Kupfer

Eine Kombination, die gute Laune macht – Das glänzende Kupfer des DIAMOND Beistelltisches war schon in der Wintersaison ein echter Hingucker. Statt mit Fellplaids wird nun mit der Glasvase VIGGA und Gräsern und Pflanzen aus der Natur dekoriert, um dem Raum die frühlingshafte Leichtigkeit zu verleihen. Das sanfte Petrol der Vase ist in dieser Saison ein echtes Must-Have und eignet sich hervorragend als Farbakzent in gedeckten Farbwelten.

BoConcept Experience stellt die Designtrends des Frühlings vor

Glänzendes Kupfer und sanftes Petrol gehören in diesem Frühling zu den Interior-Trends, die man sich merken sollte – Gräser und Pflanzen als Deko vervollständigen das Bild

Auch von der Trendfarbe Kupfer verabschieden wir uns in dieser Saison noch nicht. Kein Wunder: Das Material wertet jeden Raum im Handumdrehen auf, verleiht Wärme und einen Hauch Luxus. Von hellen Rosétönen, bis hin zu rostigen Orange- und Rotvarianten kommen Möbel und Wohnaccessoires in Kupfer in vielen Farbnuancen daher, die sich großartig in verschiedene Wohnstile integrieren lassen. Kupfer & Petrol – Das Traum-Duo für diesen Frühling!

Es glänzt – Kristallglas in seiner schönsten Art

In dieser Saison begrüßen wir Deko und Wohnaccessoires aus hochwertigem Kristallglas in unseren vier Wänden. Ob in Kombination mit Kupfer- oder Messingelementen oder in kräftiger Farbgestaltung wie bei den Kerzenständern DIAMOND – Kristallglas ist ein echter Allrounder um diesen Frühling trendbewusst einzurichten.

BoConcept Experience stellt die Designtrends des Frühlings vor

Trendelemente für den Frühling – Wohnaccessoires aus wertigem Kristallglas | Die intensive Bernsteinfarbe des Kerzenständers DIAMOND leuchtet wie flüssiges Baumharz in der Glasummantelung

Das hochwertige Material kann in vielen Varianten in den Wohnstil integriert werden und z.B. als Tablett, Vase, Kerzenständer oder klassisch als Trinkglas Einzug halten. Durch die Transparenz und reflektierenden Eigenschaften von Glas, lässt dieses Räume heller, freundlicher und sogar größer erscheinen.

Samt, Cord und Struktur

Ein Trend, mit dem man in dieser Saison nichts falsch macht – Ein Meer von Kissen mit verschiedenen Materialen und Texturen. Samt bleibt weiterhin ein großes Thema; der schwere Look des Stoffes wird durch die Kombination mit Kissen aus Leinen oder Cord aufgelockert. Damit das Gesamtbild harmonisch wirkt, empfehlen wir Abstufungen einer Farbfamilie miteinander zu kombinieren und gezielt Akzente mit Kontrastfarben oder z.B. einem glänzenden Satinstoff zu setzen. Das Tolle: Kissen lassen sich je nach Saison mühelos umdekorieren oder -platzieren – Das Sofa kann so je nach Jahreszeit passend ‚angezogen werden‘.

BoConcept Experience stellt die Designtrends des Frühlings vor

Weiterhin voll im Trend – Interessanter Material- und Texturenmix

Glanz – Messing verleiht weiterhin Wärme

In der gleichen Familie wie Kupfer findet sich auch Messing in dieser Saison wieder in den Trendvorschauen der Interior-Fans wieder. Eher matt und in gebürstetem Look verwendet, bietet Messing noch einmal eine andere Möglichkeit den Metall-Trends diesen Frühling umzusetzen. Messing verleiht Wärme, sieht als Akzent in skandinavisch-schlichter Einrichtung toll aus und harmoniert hervorragend mit den Trendfarben Rosé und Koralle. Was möchte man mehr von einem Frühlingstrend?

BoConcept Experience stellt die Designtrends des Frühlings vor

Messing wohin das Auge blickt – Sieht besonders in Kombination mit Rosé- und Koralletönen toll aus

Holz und Leder

Sattes Dunkelgrün und opulentes Blau wird in diesem Frühling abgelöst von hellen Farben und natürlichen Materialien, wie z.B. der Stilikone IMOLA in freundlichem Cognacton. Helles Leder ist ein echter Allrounder und strahlt zu jeder Jahreszeit Wärme und Qualität aus. Kombiniert mit hellem Holz und Dekotrends wie Kristallglas und Messing ensteht ein stilvolles Gesamtbild, welches den Frühling ins Haus holt. Unser Tipp: Einzelne, große Blüten in Vasen dekoriert wirken edler als ein herkömmlicher Strauß. Besonders im Trend liegt in diesem Frühling auch das Dekorieren mit getrockneten Gräsern, wie z.B. das buschige Pampasgras.

BoConcept Experience stellt die Designtrends des Frühlings vor

Ruft nach Frühling – Helle Farben, organische Formen und warme Materialien wie z.B. Stilikone IMOLA und der skandinavische BORNHOLM Couchtisch

Wer in dieser Saison stilbewusst umdekorieren möchte, der bekommt mit dem BoConcept Kollektions-Update die Möglichkeit, dies im kleinen oder großen Rahmen umzusetzen. Eine bestehende Einrichtung wird bereits durch den Austausch von Kissen zu leichteren Materialien und hellen Farben oder einem Umstellen von winterlicher Deko zu Vasen und Kerzenständern aus Kristallglas frühlingshaft. Wer sein Interior etwas drastischer anpassen möchte, der kann z.B. einen schweren Ohrensessel gegen den IMOLA Sessel mit organischen Formen oder kleinere Teppiche gegen eine Variante in gedeckten Petrol austauschen.

Wir freuen uns auf die warmen Tage und jede Menge Sonnenschein!