zehn + 20 =

Ein offener Grundriss mit charmanten Blickfängern im rustikalen Design bildet die Grundlage des modernen Landhauses. Wie das BoConcept Einrichtungs-Team das urige Flair mit modernen Elementen fusioniert hat, zeigen wir in unserer Reihe…

„LIVING IN …“

in der wir über schöne Wohnbeispiele, die unsere Concepter im Rahmen einer individuellen Einrichtungsberatung realisiert haben, berichten. Lassen Sie sich von unseren Geschichten inspirieren.


Früher waren Landhäuser oftmals die Sommerresidenz am Stadtrand, heute sind die Städte gewachsen und Fachwerkhäuser gehören vielfach in Randbezirken zum urbanen Leben. Dennoch erinnern ihre rustikalen Charakteristika, wie freiliegendes Fachwerk und raue Steinwände, an die vergangenen Jahrhunderte. In Kombination mit hochwertigen Designmöbeln und architektonischen Raffinessen wie z.B. bodentiefen Fensterfronten, entsteht vielfach ein neues, modernes Ambiente.

Die Aufgabe: Der besondere Charme des Landhauses sollte mit den richtigen Möbeln hervorgehoben werden. Eine repräsentative Einrichtung, die nicht mit dem ländlichen Flair des Hauses konkurriert, sondern diesen auf moderne Weise unterstreicht. Neben einem luftigen Look, der die Größe der Fläche richtig wirken lässt, wurden zeitlose Möbel gewünscht, die mit gemütlicher Eleganz punkten und einen stilvollen Kontrast zum Landhaus-Ambiente schaffen. Ziel war es, die richtige Balance zwischen Design und Behaglichkeit zu finden.

Die Lösung: Ein modernes Zusammenspiel von Texturen und sanften Farbabstufungen macht das Landhaus zum gemütlichen Zuhause mit Stil. Das CENOVA Sofa aus grauem Webstoff ist der Mittelpunkt des offenen Wohnbereiches. Farblich abgestimmte Zierkissen und der Teppich mit exklusivem Design machen den Loungebereich zu etwas besonderem. Weiteres Design-Highlight in der Küche: Die prämierten OTTAWA Stühle von BoConcept Designer Karim Rashid. Der Essbereich ist vom Sofa aus einsehbar und erinnert mit rundem GRANADA Tisch und Furnierstühlen an coole Straßenbistros. Stehlampe KUTA in moderner Metallic-Optik rundet den modernen Look ab.

Zentrum des großzügigen Wohnbereichs

BoConcept Experience stellt Wohnen im Landhaus vor

CENOVA als Centerpiece im offenen Wohn- und Küchenbereich | Die geräumige Eckvariante dient multifunktional als Loungeinsel und stilvoll integrierter Raumteiler

Der gesamte Wohn- und Essbereich, sowie die Küchenzeile sind in Anlehnung an den modernen Loft-Look offen angelegt. Dadurch, dass auf abtrennende Wände verzichtet wurde, kommen die imposante Deckenhöhe und die charmanten Fachwerkstreben besonders gut zur Geltung. Mittelpunkt des Wohnbereiches ist das Sofa CENOVA in der großzügigen Eckvariante. Die losen Rückenkissen geben dem Sofa den kuscheligen Loungefaktor; hier möchte man am Abend abschalten und mit einem Glas Vino und einem guten Buch die Füße hochlegen. Aufgelockert wird der monochrome Look in Grau- und Brauntönen durch den Teppich QUARTER mit auffällig geometrischem Muster.

Stilikone IMOLA als moderner Hingucker

Glattes Leder und dynamische Formen als gekonnter Kontrast zu den rustikalen Feautures des Landhauses – Der Sessel IMOLA passt hervorragend in das Konzept der Landhauseinrichtung. Gleichzeitig Designobjekt und zusätzliche Sitzgelegenheit am Sofa – die fesselnden Kurven und hochwertig gearbeiteten Nähte des Sessels machen IMOLA zum Blickfang. Der passende Hocker kann klassisch zum Füßehochlegen genutzt, oder aber bei Bedarf als Beistelltisch verwendet werden. Hier finden z.B. Magazine, Bücher oder Fernbedienungen Platz.

Die Schlichtheit des freistehenden Lounge-Sessel IMOLA ermöglicht saisonal oder je nach Gusto das Umdekorieren. Ob Zierkissen in Leinen-, Samt- oder Cordoptik oder ein kuscheliges Lammfell in den kalten Monaten – mit kleinen Kniffen wird dieser Bereich im Wohnzimmer mühelos umgestaltet.

BoConcept Experience stellt Wohnen im Landhaus vor

Ist und bleibt eine Stilikone par excellence – IMOLA, hier in klassischer Ledervariante, vervollständigt jeden Raum mit dem gewissen Extra an Design.

Essplatz mit Charme und Ausblick

Hauptdarsteller des Essbereiches sind die freigelegten Steinwände in warmen Rost- und Rottönen, sowie das großflächige Fenster mit asymetrischem Holzrahmen. Passend zu den warmen Farbnuancen und dem besonderen Charme dieses Bereiches wurden skandinavisch inspirierte Esszimmermöbel in satter Walnuss-Optik gewählt. Der Esstisch GRANADA bietet dank Sockelfuß und runder Tischplatte jede Menge Beinfreiheit. Die Tischplatte kann ausgezogen werden, so dass aus einem Abendessen für zwei im Handumdrehen ein Dinner mit Gästen werden kann. Die Furnierstühle mit Ledersitzfläche harmonieren hervorragend mit dem Tisch und geben dem Essbereich ein designiges Bistro-Ambiente. Der AARHUS Stuhl sieht dank durchdachtem 360°-Design aus jedem Winkel gut aus, genau das richtige für eine offene Gestaltung.

BoConcept Experience stellt Wohnen im Landhaus vor

Essplatz mit Design-Bistro Feeling | Der runde GRANADA Tisch bietet genügend Platz für ein Dinner mit Gästen. Das hochwertige Walnuss Furnier Holz von Tisch und AARHUS Stühlen harmoniert hervorragend mit den freigelegten Steinwänden. Hier lässt sich das Leben genießen!

BoConcept Einrichtungsberatung – Hier mehr erfahren 

Wer nun auch Lust auf Veränderung in den eigenen vier Wänden bekommen hat, der kann unter dem untenstehenden Link mehr über die BoConcept Einrichtungsberatung erfahren. Unsere Concepter stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite, wenn es um die Gestaltung Ihrer Privat- oder Geschäftsräume geht. Ob einzelne Räume oder gesamte Wohnkonzepte, gemeinsam mit Ihnen wird der Einrichtungsstil gefunden, der zu Ihnen passt.

So funktioniert es – EINRICHTUNGSBERATUNG